Buchhaltungs­vorbereitung für Einzel- und Klein­unter­nehmerInnen

Gerne kümmern wir uns um eine optimale Buchhaltungsvorbereitung auf Wunsch in Absprache mit Ihrer Steuerberatung, um Ihrer Steuerberatung wertvolle Zeit und Ihnen somit Geld zu sparen.

Sollten Sie zufällig auf der Suche nach einer Buchhaltungssoftware sein, mit der Sie auch Ihre Ausgangsrechnungen erstellen können, empfehlen wir gerne die Software FreeFinance.

Sie verwenden eine andere Software?

Kein Problem. Nach einer kurzen Einschulung durch Sie übernehmen wir auch gerne die Erfassung Ihrer Belege in Ihrer Software.

Jetzt Erstgespräch sichern! zur Leistungsübersicht

Stapeln sich schon wieder die Papierbelege?

Folgende Tätigkeiten bzgl. Buchhaltungsvorbereitung übernehmen wir für Sie (je nach Beauftragung):

  • Abholservice der Belege (im Bedarfsfall);
  • Sortierung der Belege bei Ihnen vor Ort oder bei uns im jeweils beauftragten BüRomy-Office;
  • Digitalisierung und Sortierung der Belege je nach Vereinbarung;
  • Vorerfassung der Belege in FreeFinance oder in einer von Ihnen verwendeten Software;

Gerne können die gewünschten Leistungen auch einzeln angefragt und gebucht werden.

Die Buchhaltungsvorbereitung wird von ausgebildeten selbständigen BüRomy-Partnerinnen angeboten bzw. ausgeführt, die ein Büroservice betreiben.

Eine Frau sitzt hinter einem Laptop

Unser Service, Ihr Vorteil:

  • Wir bereiten die Belege in FreeFinance so optimal und zeitgerecht vor, sodass Sie die perfekte Basis für eine vollständige (laufende) Buchhaltung zur Kontrolle vorfinden.
  • Mittels Ihres eigenen Zugangs zur Software FreeFinance ist es für Sie ein Kinderspiel, alle gewünschten Auswertungen (Saldenliste, Gewinn- und Verlustrechnung, Beiträge SVS) zu jeder Tages- und Nachtzeit auf Knopfdruck selbst zu erstellen.
  • Ab sofort ist es Ihnen mit FreeFinance möglich, die Umsatzsteuervoranmeldung (UVA) auf Knopfdruck mittels direkter Schnittstelle zu FinanzOnline selbst einzubringen.
  • Weiters bietet FreeFinance den Bonus, dass Sie jederzeit einen Export Ihres Buchungsjournals Ihrer Steuerberatung zu Verfügung stellen können, womit einerseits eine gewünschte laufende Kontrolle durch Ihre Steuerberatung erfolgen kann (bspw. auch die Einbringung der UVA) und andererseits die Erstellung des Jahresabschlusses für die Steuerberatung vereinfacht wird.
  • und: Sie haben je nach Wunsch und Vereinbarung wöchentlich, 14-tägig oder monatlich, Ihre aktuellen Zahlen, die für vorausschauende UnternehmerInnen als kaufmännische Entscheidungsgrundlage zur optimalen Planung dienen.

BüRomy-Rechner zur Buchhaltungs­vorbereitung

Anzahl BelegeMit Belegen sind alle Eingangs- und Ausgangsrechnungen für Ihre Bankkonten und Kreditkarten gemeint sowie sämtliche Kassabelege, die sortiert werden sollen.

die im Durchschnitt pro Monat anfallen

DigitalisierenDie Kosten sind abhängig von der Art der gewünschten Aufbereitung der Belege und werden individuell vereinbart.

der sortierten Belege

ErfassenWir erfassen alle Belege in Ihrer verwendeten Software. Sollten Sie über noch keine Software verfügen, bekommen Sie von uns gerne Empfehlungen.

 

Anzahl BuchungszeilenUnter Buchungszeile verstehen wir alle zu erfassenden Zeilen auf den Bankkonten und Kreditkarten sowie andere Zahlungsmittelkonten. Jeder Barbeleg ist ebenfalls eine Buchungszeile.

die im Durchschnitt pro Monat anfallen
für Ihre Buch­haltungs­vor­bereitung durch BüRomy:
pro Monat für dieses Paket:

Hinweis: Bei der Berechnung handelt es sich lediglich um Richtwerte, die als Netto-Preise zzgl. 20% USt. zu verstehen sind. Ein verbindliches Angebot ist erst nach einem kostenlosen Erstgespräch möglich.

Sie möchten wissen, wie viel Zeit Sie noch mit BüRomy sparen können?

Hier geht’s zum

BüRomy-Rechner